Bewegung

up|unternehmen praxis

Bewegung

Podiumsdiskussion zum Thema „Bewegung auf Rezept“ am 17. Juni

„Bewegungsförderung in der Prävention – Bewegung auf Rezept?!“ lautet das Thema einer Podiumsdiskussion am 17. Juni 2022 um 15 Uhr in der Universität Hamburg. Auf Initiative des Sports, Medicine and Health Summit soll gemeinsam mit Experten aus der Ärzteschaft, der Politik, der Wissenschaft, der Vereine und Verbände sowie der Wirtschaft …

„Bewegung und Schmerz“ im Fokus des 18. IFK-Wissenschaftstages

Das Thema „Bewegung und Schmerz“ steht im Mittelpunkt des 18. IFK-Wissenschaftstages am 10. Juni 2022 in Hildesheim – der erstmals nach zwei Jahren wieder als Präsenzveranstaltung stattfindet. Physiotherapeuten mit entsprechender Expertise werden Einsichten in die aktuelle Forschung geben. Kooperationspartner ist die Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK).

Neues Sensorsystem verspricht bessere Haltung am Arbeitsplatz

Schmerzen im Rücken oder in Gelenken können Folgen einer falschen Haltung am Arbeitsplatz sein. Abhilfe verspricht ein neues Sensorsystem, an dem Forscher der TU Kaiserslautern und des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) arbeiten. Dabei werden Sensoren an Armen, Beinen und Rücken befestigt, um die Bewegungsabläufe zu ermitteln. Eine Software …

„Bleibt fit – macht mit!“: Neue Bewegungsangebote für Kinder schaffen

Mit der Aktion „Bleibt fit – macht mit!“ können Turn- und Sportvereine neue Bewegungsangebote für Kinder vor Ort anbieten. Gestartet wurde die Aktion vom Deutschen Turner Bund (DTB) und der Deutschen Turnerjugend (DTJ) gemeinsam mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

Ehrenamtliche Helfer für Special Olympics 2022/2023 in Berlin gesucht

Für die Special Olympics Nationalen Spiele Berlin 2022 (19. bis 24. Juni 2022) und die Special Olympics World Games Berlin 2023 (17. bis 24. Juni 2023) werden Physiotherapeuten sowie Studierende und Auszubildende als ehrenamtliche Helfer gesucht. Ihre Aufgabe soll es sein, im Rahmen des Physiotherapieprogramms „FUN Fitness – Bewegung mit …

Rekordjahr 2021

2021 ist ein sportliches Jahr. Nicht nur fand in diesem Jahr die UEFA Euro 2020 statt – für alle, die sich nicht so dafür interessieren, das ist die Fußball-Europameisterschaft der Herren, die ihren Namen behalten durfte, obwohl das Turnier selbst erst ein Jahr später stattfinden konnte –, die Pandemie hat …

Bewegungsbad

Das ist das, was ich in unserem Bewegungsbad erleben darf: Menschen, die im Rollstuhl sitzen, können im Wasser wieder gehen. Ich kann an ihren Gesichtern ablesen, wie glücklich sie das macht. Ich erinnere mich gut an einen älteren Patienten mit Guillain-Barré-Syndrom, der mit dem Rollstuhl an die Treppe zum Bad …

Bewegungsbad

Balance Pad

Ich habe dieses spezielle Therapiemittel während meiner Physiotherapeuten-Ausbildung im Rahmen eines Praktikums in der Rehabilitationsklinik „Medi Clin“ in Plau am See kennengelernt und war sofort davon begeistert. Vor allem ist verblüffend, was alles physiotherapeutisch mit dieser „einfachen“ Unterlage gemacht werden kann. Deshalb ist es sicher nicht verwunderlich, dass ich das …

Weitere Facharztgruppen

Funktionstests in der ambulanten Ergo- und Physiotherapie

Klinische Untersuchungen und apparative Diagnostik reichen oftmals nicht aus, um ein ganzheitliches Bild des Patienten zu gewinnen. Ergänzende klinische Funktionsuntersuchungen lassen sodann weitreichende Erkenntnisse zu und sind zudem ökonomisch sinnvoll einsetzbar. Neben Ärzten können diese auch Ergo- und Physiotherapeuten durchführen.

Funktionstests in der ambulanten Ergo- und Physiotherapie

Akupressurstift

Mein Akupressurstift oder auch Narbenstift ist ein absolutes Multitalent.

Akupressurstift
Weitere Facharztgruppen

Multimodale Schmerztherapie bei Patienten mit hohem Chronifizierungsrisiko

Patienten mit therapieresistenten chronischen Schmerzsyndromen oder hohem Risiko der Chronifizierung können von einer multimodalen Schmerztherapie profitieren – sowohl (teil-)stationär als auch ambulant. Neben Ärzten unterschiedlicher Fachrichtungen gehören auch Ergo- und Physiotherapeuten zu dem Team. Sämtliche Akteure arbeiten unter ärztlicher Leitung gleichberechtigt nebeneinander. Es bestehen bereits eine Reihe von Netzwerkprojekten, deren …

Multimodale Schmerztherapie bei Patienten mit hohem Chronifizierungsrisiko
Weitere Facharztgruppen

Bewegungstherapie effektiv bei Behandlung rheumatischer Erkrankungen

Bei der Behandlung entzündlich rheumatischer Erkrankungen hat sich neben der medikamentösen Therapie zunehmend auch körperliches Training als effektiv erwiesen. Studien zeigen, dass sich bei regelmäßiger sportlicher Aktivität die Krankheitsaktivität und die Schmerzen verringern. Rheumatologen, Physio- und Ergotherapeuten sollten für jeden Patienten die individuell geeignete Sportart sowie die angemessene Dosis des …

Bewegungstherapie effektiv bei Behandlung rheumatischer Erkrankungen
Weitere Facharztgruppen

Bei Okzipitalisneuralgie auch Physiotherapie empfohlen

Viele kleine Schmerzschläge am Hinterkopf, die wenige Millisekunden andauern – so zeigt sich die Okzipitalisneuralgie im Gebiet des Nervus occipitalis major, minor oder tertius. Beim Nervus occipitalis handelt es sich um einen peripheren Nerv des Halses. Laut Autor kann ergänzend zu leitlinienempfohlenen medikamentösen Maßnahmen Physiotherapie sinnvoll sein.

Bei Okzipitalisneuralgie auch Physiotherapie empfohlen
Weitere Facharztgruppen

Teletherapie in der Versorgung geriatrischer Patienten

Die Anzahl geriatrischer Patienten mit chronischen Erkrankungen nimmt weiter zu. Die Telemedizin und -therapie können dazu beitragen, das Problem lokaler Engpässe in der Gesundheitsversorgung zu verringern. Auch in der Logopädie und Physiotherapie findet die Teletherapie ihren Einsatz.

Teletherapie in der Versorgung geriatrischer Patienten

Bewegung kann bei Kindern mit ADHS die Reaktionsfähigkeit erhöhen

Laut einer aktuellen Pilotstudie aus Taiwan kann körperliche Aktivität die Reaktionsleistung bei Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung (ADHS) positiv beeinflussen. Die Kinder, die über acht Wochen zweimal in der Woche ein spezielles 60-minütiges Sport-Programm absolvierten, hatten sowohl eine geringere Reaktions- als auch Wahlreaktionszeit als die Kinder in der Kontrollgruppe.

Weitere Facharztgruppen

Physiotherapie in der Prävention chronischer Schmerzen

In der Prävention chronischer Schmerzen spielen körperliche Aktivität und Bewegung, wie etwa angeleitete Übungen, Freizeit- und Alltagsaktivitäten, aber auch Sport, eine große Rolle. Die Autoren plädieren dafür, dass Bewegungsförderung ein integraler Bestandteil der Physiotherapie in der Schmerzversorgung sein sollte.

Physiotherapie in der Prävention chronischer Schmerzen
Orthopäden

Physiotherapie bei Schmerzen des ISG Mittelpunkt der Behandlung

Das Kreuzdarmbeingelenk (Iliosakralgelenk, ISG) kann die Ursache für zehn bis 38 Prozent der Schmerzen im tiefen Rücken sein. Es sorgt zwischen Ärzten, Patienten und Physiotherapeuten für zahlreiche Diskussionen, da häufig eine unklare Übersicht über die Physiopathologie sowie Schmerzentstehung besteht.

Physiotherapie bei Schmerzen des ISG Mittelpunkt der Behandlung

Arthrose: Bewegungstherapie hilft auch Patienten mit Komorbiditäten

Komorbiditäten bei Patienten mit Knie- oder Hüftarthrose (OA) haben keinen negativen Einfluss auf den Therapieerfolg. Das ist das Ergebnis einer dänischen Studie, in der die Daten von knapp 25.000 Patienten analysiert wurden, die an dem achtwöchigen Bewegungsprogramm GLA:D® („Good Life with Osteoarthritis in Denmark“) teilgenommen hatten.

Arthrose: Bewegungstherapie hilft auch Patienten mit Komorbiditäten

Eisbeutel

Mit einem Beitrag im Fernsehen Anfang der 1980er Jahre fing alles an. Dort wurde über Dr. Yamauchi, seine Rheumaklinik und die Kältekammer berichtet. Mein Vater, ein Masseur aus Leidenschaft und einer der ersten Sportphysiotherapeuten des Deutschen Olympischen Sportbundes, wollte mehr darüber erfahren. Der Kontakt wurde hergestellt, und er besuchte Dr. …

Eisbeutel
Glosse

Kurz vor Schluss: „Ich hätte gern die Tennis-OP“

Regelmäßig gehen wir Publikationen für Ärzte durch, um zu sehen, was dort so über Heilmittelbehandlungen und andere Themen, die Therapeuten interessieren könnten, geschrieben wird. In der Regel lesen Sie die Ergebnisse in den Therapie Abstracts unserer Fachbeilage up_therapiemanagement. Doch manchmal stoßen wir auf ein besonderes Fundstück, dass uns zum Schmunzeln …

Kurz vor Schluss: „Ich hätte gern die Tennis-OP“