up|unternehmen praxis

Kassenärztliche Vereinigungen

Schleswig-Holstein: Serviceangebote zur neuen Heilmittel-Richtlinie

Seit dem 1. Januar 2021 ist die neue Heilmittel-Richtlinie in Kraft. Dazu hat die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH) die wichtigsten Änderungen in einer Übersicht zusammengefasst. Neben den verschiedenen Verordnungsoptionen und dem neuen Formular Muster 13 bietet sie einen Überblick zur neuen Systematik und erläutert die zentralen Begriffe Verordnungsfall, orientierende Behandlungsmenge und Verordnungsdatum.

Zudem weist die KVSH auf verschiedene Service-Angebote für Praxen hin: Dazu gehören die Publikationen „Die Heilmittel-Richtlinie“, in der neben der HeilM-RL auch der Heilmittelkatalog sowie die Diagnoselisten für langfristige und besondere Behandlungsbedarfe enthalten sind, und „PraxisWissen Heilmittel“, die die wichtigsten Neuerungen anschaulich und praxisnah vorstellt. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) bietet die Online-Fortbildungen „Heilmittel: Grundsätze und Rahmenbedingungen“ sowie „Anwendung der Heilmittel-Richtlinie“ an. Außerdem soll der Heilmittelkatalog in der App ‘KBV2GO!‘ enthalten und somit jederzeit mobil abrufbar sein.

Quelle: KV Schleswig-Holstein, Nordlicht, Ausgabe 12/2020 | kostenfreier Volltextzugriff

Außerdem interessant:

Neue HeilM-RL: Strategien zur Patienteninformation

Spickzettel Verordnungs-Check

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x