Heilmittel-Richtlinie

up|unternehmen praxis

Heilmittel-Richtlinie

Schiedsverfahren Physio: Verbände berichten über aktuellen Stand und weitere Schritte

Am 26. Februar 2021 gab es zwar einen Schiedsspruch, doch wesentliche Entscheidungen wurden vertagt. Gestern (3. März 2021) kamen daher die vier Vorsitzenden der maßgeblichen Physiotherapie-Verbände in einer Videoschalte live zusammen, um über den aktuellen Stand zu berichten und weitere Schritte aufzuzeigen. Auch Dr. Roy Kühne, MdB und Physiotherapeut, war …

Kassenärztliche Vereinigungen

Nordrhein: Diese ergotherapeutischen Heilmittel können Psychotherapeuten verordnen

Seit dem 1. Januar 2021 dürfen Psychologische Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten Ergotherapie verordnen. Das gilt bei psychischen Erkrankungen, bei bestimmten Erkrankungen des zentralen Nervensystems sowie bei Entwicklungsstörungen. Die KV Nordrhein (KNVO) zeigt in einer Übersicht die entsprechenden Diagnosegruppen und dazugehörigen verordnungsfähigen Heilmittel.

Kassenzahnärztliche Vereinigungen

Rheinland-Pfalz: Wie Heilmittel seit 1. Januar 2021 korrekt verordnet werden

Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz informiert Vertragszahnärzte umfassend darüber, welche Neuerungen mit Inkrafttreten der neuen Heilmittel-Richtlinie Zahnärzte zum 1. Januar 2021 einhergehen und welche Anpassungen es im Heilmittelkatalog gibt.

Kassenärztliche Vereinigungen

Berlin: Verordnung von Ergotherapie durch Psychotherapeuten

Für psychische Erkrankungen, bestimmte Erkrankungen des zentralen Nervensystems und bei Entwicklungsstörungen können Psychologische Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten seit dem 1. Januar 2021 Ergotherapie verordnen. Das gilt bei Indikationen des Spektrums der Psychotherapie-Richtlinie, wie etwa Angststörungen, sowie bei Erkrankungen, bei denen neuropsychologische Therapie angewendet werden kann.

Kassenärztliche Vereinigungen

Sachsen: Heilmittelverhandlungen 2021 vorübergehend ausgesetzt

Die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KVS) hat sich mit den Landesverbänden der sächsischen Krankenkassen/Verband der Ersatzkassen in Sachsen darauf geeinigt, die Heilmittelverhandlungen für das Jahr 2021 auszusetzen.

Kassenärztliche Vereinigungen

Berlin: Verordnungsfall ersetzt Regelfallsystematik

Seit Inkrafttreten der neuen Heilmittel-Richtlinie (HeilM-RL) am 1. Januar 2021 sind keine Genehmigungen für Verordnungen außerhalb des Regelfalls mehr nötig, denn die neue HeilM-RL sieht keine Regelfallsystematik mehr vor. Es gilt nun für alle Verordnungen nur noch der „Verordnungsfall“. Weitere Informationen dazu finden Vertragsärzte auf der Themenseite zur neuen Heilmittel-Richtlinie …

Indikation Komplexes regionales Schmerzsyndrom

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband haben für die Diagnose Komplexes regionales Schmerzsyndrom bundesweit einen besonderen Verordnungsbedarf (BVB) für Heilmittel vereinbart. Dadurch gelten Verordnungen (VO) ab der ersten VO als extrabudgetär. Liegt also die entsprechende medizinische Indikation vor, können Betroffene längstens ein Jahr nach Akutereignis mit Ergotherapie versorgt werden, …

Kassenärztliche Vereinigungen

Niedersachsen: Serviceangebote für Ärzte rund um das Thema Heilmittel

Mit Inkrafttreten der neuen Heilmittel-Richtlinie wurde die Verordnung von Heilmitteln bundesweit vereinfacht. Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) informiert Vertragsärzte und Psychotherapeuten über die Neuerungen und gibt ihnen eine Ausfüllanleitung für das Formular 13 an die Hand. Ihnen stehen zudem verschiedene Serviceangebote der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) zur Verfügung, die sie nutzen …

Kassenärztliche Vereinigungen

Sachsen-Anhalt: Anleitung zur Verordnung von Ergotherapie durch Psychotherapeuten

Für Psychotherapeuten sind bei der Verordnung von Ergotherapie die Diagnosegruppen für psychische Störungen (PS) sowie für Erkrankungen des zentralen Nervensystems und Entwicklungsstörungen (EN) relevant. Die Gruppen PS1 bis PS3 spiegeln die Indikationen nach der Psychotherapie-Richtlinie wider. Dazu gehören u. a. ADS/ADHS, frühkindlicher Autismus (beides PS1), Angststörungen (PS2), depressive Störungen und …

Kassenärztliche Vereinigungen

Sachsen: Neue HeilM-RL – Überblick zu den wichtigsten Änderungen

Die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KVS) hat die wichtigsten Änderungen, die mit der neuen Heilmittel-Richtlinie (HeilM-RL) einhergehen, zusammengefasst. So weist sie etwa auf das seit dem 1. Januar 2021 gültige, neue Formular Muster 13 für Heilmittelverordnungen hin. Dieses gelte per Stichtagsregelung seit dem 1. Januar 2021, bisher verwendete Formulare dürfen nicht …

Kassenzahnärztliche Vereinigungen

Bayern: Neue Heilmittel-Richtlinie Zahnärzte – das Wichtigste zusammengefasst

Die Heilmittel-Richtlinie Zahnärzte wurde im Mai 2020 an das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) angepasst und ist am 1. Januar 2021 in Kraft getreten. Auf dem 61. Bayerischen Zahnärztetag in München fasste der Rechtsanwalt Nikolai Schediwy, Leiter des Geschäftsbereichs Qualität der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayern (KZVB), die wesentlichen Aspekte zusammen.

Kassenärztliche Vereinigungen

Sachsen: Informationen zur Verordnung von Ergotherapie für Psychotherapeuten

Seit dem 1. Januar 2021 dürfen Psychologische Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten bei psychischen Erkrankungen und bei bestimmten Erkrankungen des zentralen Nervensystems sowie Entwicklungsstörungen Ergotherapie verordnen. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) erklärt in einer Praxisinformation ausführlich die Grundlagen für eine Verordnung (VO). Das Dokument ist auf der Website der www.kbv.de verfügbar.

Kassenärztliche Vereinigungen

Baden-Württemberg: Ärzte-Fragen rund um die neue Heilmittel-Richtlinie

In der Rubrik „Arzt fragt, KV antwortet“ drehen sich die aktuellen Fragen aus dem Verordnungsmanagement um die neue Heilmittel-Richtlinie. So bestehen scheinbar noch Unsicherheiten bezüglich des neuen Verordnungsformulars: „Die bisherigen Muster 13, 14 und 18 werden alle ungültig – stimmt das?“ und „Behalten Verordnungen, die vor dem 1. Januar 2021 …

GKV-Heilmittel-Informationsportal liefert nützliche Informationen

Unter der Internetadresse www.gkv-heilmittel.de findet man für Heilmittelerbringer inzwischen eine ganze Reihe an nützlichen Informationen zum Thema Heilmittel und GKV, z. B. Verordnungszahlen, Verträge und Zulassungsstellen. Weniger nützlich ist dagegen der GKV Fragen-Antwort-Katalog, den der GKV-Spitzenverband im Januar auf dieser Seite erstmalig veröffentlicht hat.

GKV-Spitzenverband hat Fragen-Antworten-Katalog zum Übergang auf Muster 13 aktualisiert

Am 3. Februar 2021 hat der GKV-Spitzenverband den aktualisierten Fragen-Antworten-Katalog veröffentlicht, der Fragen zum Thema „neue Heilmittel-Richtlinie – alte Verträge“ regeln soll.

Kassenärztliche Vereinigungen

Westfalen-Lippe: Neuer Heilmittelkatalog – Broschüre und App informieren

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) hat die Broschüre „Die Heilmittel-Richtlinie“ der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) um eine Vordruckerläuterung zum Muster 13 ergänzt und an ihre Vertragsärzte verschickt. Auch der Heilmittelkatalog sowie die Diagnoselisten für den langfristigen und den besonderen Bedarf sind Teil der Publikation, die die KBV zum Inkrafttreten der neuen …

Kassenärztliche Vereinigungen

Hamburg: Bürokratische Entlastungen durch neue HeilM-RL

Zum Start der neuen Heilmittel-Richtlinie gibt die Kassenärztliche Vereinigung Hamburg ihren Vertragsärzten einen Überblick zu den Änderungen. Dabei weist sie u. a. auf das neue Verordnungsformular Muster 13 hin, das die alten Muster 13, 14 und 18 per Stichtagsregelung seit dem 1. Januar 2021 ersetzt.

Indikation Multiple Sklerose

Seit dem 01. Januar 2021 gelten die neue Heilmittel-Richtlinie und das neue Muster 13 für alle Heilmittelbereiche. Wir zeigen anhand der Diagnose Multiple Sklerose, wie Ergotherapie auch weiterhin extrabudgetär verordnet werden kann.

Kassenärztliche Vereinigungen

Schleswig-Holstein: Serviceangebote zur neuen Heilmittel-Richtlinie

Seit dem 1. Januar 2021 ist die neue Heilmittel-Richtlinie in Kraft. Dazu hat die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH) die wichtigsten Änderungen in einer Übersicht zusammengefasst. Neben den verschiedenen Verordnungsoptionen und dem neuen Formular Muster 13 bietet sie einen Überblick zur neuen Systematik und erläutert die zentralen Begriffe Verordnungsfall, orientierende Behandlungsmenge …

Kassenärztliche Vereinigungen

Bremen: Neue Heilmittel-Richtlinie – Übersicht zum Informationsmaterial

Für Ärzte, die bezüglich der neuen Heilmittel-Richtlinie noch Fragen haben, gibt die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Bremen eine Übersicht zu den verschiedenen Informationsmöglichkeiten.