up|unternehmen praxis

DGUV: Hygienepauschale bis Ende 2020 verlängert

Nach den gesetzlichen Krankenkassen, den Trägern der Bundeshilfe und der Privaten Krankenversicherung hat nun auch die Deutsche gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) verkündet, dass sie die Hygienepauschale von 1,50 Euro pro Verordnung bis zum 31. Dezember 2020 weiter bezahlt.
© iStock: Yevhenii Orlov

Das meldete der Deutsche Verband für Physiotherapie e. V. (ZVK) am 14. Oktober 2020. Die Entscheidung, die Hygienepauschale weiter bis Jahresende zu bezahlen, verzögerte sich aufgrund einer internen Gremiensitzung der DGUV, die erst diese Woche stattfand (KW 42), so der ZVK.

Mehr unter: https://tinyurl.com/yxabls6s

Außerdem interessant:

Privatpatienten: Hygienepauschale und Videotherapie bis Ende 2020 verlängert

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x