up|unternehmen praxis

Neues Digital-Forum zum Thema Wundversorgung

Die Versorgung von Wunden ist ein sehr komplexes Thema. Unter dem Titel „Eine Stunde Wunde“ hat der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) nun ein neues Digital-Forum ins Leben gerufen. Das virtuelle Gesprächsformat soll künftig alle zwei Monate am Mittwochnachmittag die unterschiedlichen Themen der Wundversorgung mit Experten aus allen beteiligten Disziplinen diskutieren. Laut BVMed soll es allen Interessierten eine Plattform für einen interdisziplinären Austausch zu den drängenden aktuellen Fragen rund um die Wundversorgung bieten.
Direktzugang wird sich positiv auf die Patientenversorgung auswirken
© 2019 JOSEP SURIA
Weiterlesen als Abonnent von up|unternehmen praxis…
Vielen Dank, dass Sie up|unternehmen praxis lesen.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für die Heilmittelbranche und abonnieren Sie jetzt, um weiterzulesen. Sie können das Abo jederzeit kündigen. Mehr Infos zum Abo

Bereits Abonnent oder up|plus-Kunde?

Dann melden Sie sich mit Ihrer buchner ID an.
Hier anmelden


Hier finden Sie Ihre Abomöglichkeiten.
Hilfe beim Anmelden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x