Online

up|unternehmen praxis

Online

Kostenfreies Online-Seminar „Kinderfüße in der podologischen Praxis“ – und weitere Themen

„Kinderfüße in der podologischen Praxis – Hautveränderungen und Begleiterkrankungen“ ist das Thema des heutigen Termins (4. Juli 2024) in der kostenfreien Online-Seminarreihe für Podologinnen und Podologen. Los geht es um 18.30 Uhr. Anmelden könnte Ihr Euch direkt hier.

5 Tipps für eine professionelle Pressemeldung

HAWK-Veranstaltungsreihe: Nächster Termin am 21. Juni 2024

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zukunft der Logopädie“ lädt die Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen (HAWK) auch 2024 zu drei Online-Vorträgen ein. Dort stellen die Studierenden des Masterstudienganges Logopädie aktuelle Forschungsprojekte und Forschungsschwerpunkte vor.

Website-Aufbau

Kostenfreies Online-Seminar zu Kommunikationsstörung am 7. Juni 2024

Die Deutschsprachige Gesellschaft für Sprach- und Stimmheilkunde lädt am 7. Juni 2024 von 16 bis 17.30 Uhr zu einem kostenfreien Onlineseminar ein. Das Thema: „Die Bedeutung der Perspektivübernahme in der Differenzialdiagnostik der sozialen Interaktions- und Kommunikationsstörung“.

Website-Aufbau

Auch 2024 wieder Treffen der AG „Sprachtherapie bei Demenz“

Auch 2024 lädt die AG „Sprachtherapie bei Demenz“ im Deutschen Bundesverband der akademischen Sprachtherapeuten (dbs) wieder zu Treffen ein. Die nächsten Termine sind am 8. Juni 2024, am 7. September 2024 und am 30. November 2024 jeweils von 11 bis 14 Uhr. Die Veranstaltungen finden teilweise hybrid (im Raum Köln …

Urteil: Mitarbeiter haben ein Recht auf mehrere Eingliederungsangebote

DGM-Online-Vortragsreihe „Selbstbestimmt leben“ auch in 2024

Die Online-Vortragsreihe „Selbstbestimmt leben“ setzen die norddeutschen Landesverbände der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) auch in 2024 fort. Mit dieser Reihe soll gezeigt werden, wie man trotz unterschiedlicher Einschränkungen selbstbestimmt und möglichst selbständig leben kann.

5 Tipps für eine professionelle Pressemeldung

Online-Treffen des AK Kindersprache am 29. Januar 2024

Auch 2024 bietet der Arbeitskreis Kindersprache im Deutschen Bundesverband für Logopädie (dbl) wieder Online-Treffen via Zoom an. Die erste Veranstaltung ist am 29. Januar 2024 von 19.30 bis etwa 21 Uhr. Alle interessierten Logopäd:innen und akademischen Sprachtherapeut:innen finden weitere Infos und den Link zur Anmeldung auf der Website des dbl.

Website-Aufbau

Nächster Termin für „Logopädie digital“ am 25. Januar 2024

Im Mittelpunkt der kostenfreien Online-Veranstaltung „Logopädie digital“ steht am 25. Januar 2024 das Thema „Telediagnostik- und Teletherapieplattform – teletherapeutisches lebensgeschichtliches Erzählen bei Aphasie“. Die Vortragsreihe findet von 17 bis 18 Uhr statt und richtet sich an praktisch tätige Therapeut:innen, Lehrende, Forschende, ebenso wie Studierende und Auszubildende.

Auch 2024 weitere Online-Seminare zu Muskelerkrankungen

Der Arbeitskreis Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) bietet auch im kommenden Jahr wieder Online-Seminare zu Muskelerkrankungen an.

Website-Aufbau

Online-Seminar zu „Eure inklusive Sprachlern-App“ am 16. November 2023

Kinder mit Entwicklungsverzögerungen oder eine Behinderung sind oft auf kommunikative Hilfsmittel angewiesen, um sich zu verständigen. Die EiS-App stellt ein digitales Wörterbuch dar, mithilfe dessen Kinder, aber auch Therapeut:innen Gebärden für die Unterstütze Kommunikation lernen. Am 16. November von 18 bis 19 Uhr findet dazu ein Online-Seminar statt.

Kostenfreie Online-Veranstaltung zu „Ethik in der Physiotherapie“

Im Rahmen der Online-Veranstaltungsreihe „Auf den Punkt! Treffpunkt Wissenschaft“ geht es am 24. Oktober 2023 von 18.30 bis 19.30 Uhr um das Thema „Ethik in der Physiotherapie“. Es werden verschiedene Fallbeispiele gezeigt, mithilfe derer über ethische Spannungsfelder, häufige Konflikte in Praxis und Forschung diskutiert werden soll. Außerdem geht es darum, …

Online-Veranstaltung zum Internationalen LGMD-Tag am 13. Oktober 2023

Unter dem Motto „Außer Muskeln fehlt uns nichts!“ lädt die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) anlässlich des Internationalen LGMD-Tags am 13. Oktober 2023 um 19 Uhr zu einer Online-Veranstaltung via Zoom ein. LGMD steht für Limb Girdle Muscular Dystrophy oder Gliedergürtelmuskeldystrophie. Sie umfasst laut DGM eine Gruppe von fast 30 …

Urteil: Mitarbeiter haben ein Recht auf mehrere Eingliederungsangebote

Online-Vortrag „Hilfe – das Kind macht nicht mit!“ am 7. Oktober 2023

„Hilfe, mein Kind macht nicht mit!“ lautet das diesjährige Thema der Online-Vortragsreihe „Fachgespräche Logopädie Osnabrück“ (FLO) am 7. Oktober von 12 bis 15 Uhr. Gastgeber ist der Fachbereich Logopädie des Studiengangs Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie an der Hochschule Osnabrück. Im Mittelpunkt steht die Kooperation mit Kindern und Jugendlichen in der …

Online-Vortrag „Hilfe - das Kind macht nicht mit!“ am 7. Oktober 2023

Zum Welt-Rheuma-Tag: Online-Livestream am 7. Oktober 2023

Die Deutsche Rheuma-Liga Hamburg bietet zum Welt-Rheuma-Tag 2023 am 12. Oktober in Kooperation mit dem Bundesverband der Deutschen Rheuma-Liga im Vorfeld eine digitale Infoveranstaltung an. Unter dem Motto „Mehr Wissen über Rheuma“ startet sie am 7. Oktober ab 10 Uhr im Netz den Livestream mit zehn Fachvorträgen von renommierten Expertinnen …

Online-Gesprächskreis zu CMT am 30. September

Die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) lädt am 30. September 2023 von 17 bis 18.30 Uhr zum nächsten Online-Gesprächskreis via Zoom ein. Thema ist die erbliche Erkrankung Morbus Charcot-Marie-Tooth (CMT), bei der vor allem die peripheren Nerven langsam degenerieren.

25. September 2023: Online-Treffen des AK Kindersprache zum Thema „Sprachverständnis“

Der Arbeitskreis Kindersprache im Deutschen Bundesverband für Logopädie (dbl) lädt am 25. September 2023 von 19.30 bis etwa 21 Uhr zum nächsten Online-Treffen via ZOOM ein. Wie schon in den vorangegangenen Treffen steht inhaltlich die Vernetzung von Theorie und Praxis im Mittelpunkt. Dieses Mal wird es um das Thema „Sprachverständnis“ …

Website-Aufbau

Online-Symposium zu Duchenne Muskeldystrophie am 12. September

Das Universitätsklinikum der Ruhruniversität Bochum lädt am 12. September von 15 bis 18 Uhr zu einem Online-Symposium zum Thema Duchenne Muskeldystrophie ein. Unter dem Titel „Psychosoziale Aspekte am Beispiel von Duchenne Muskeldystrophie – nicht nur Muskel auch Seele“ will die Veranstaltung einen Überblick über die aktuelle Situation und den Versorgungsbedarf …

Digitale Versorgung-Gesetz: Das steht drin!

Von Therapeuten für Therapeuten: Website stellt Therapiespiele vor

Welche Spiele und Hilfsmittel nutzen eigentlich die Kolleg:innen in der Therapie? Wenn Ihr Euch diese Frage auch schon einmal gestellt habt, findet Ihr auf https://review.leplab.de die Antwort(en). Ziel dieser Website ist laut Betreiber:innen „die ausführliche Sammlung von Therapiespielen und Hilfsmitteln zur interdisziplinären Vernetzung. Diese Sammlung soll nicht nur die Anschaffung …

Nähnadel, Spielkarten XL, Griffball, Transfer-Drehscheibe

MS: KI-Plattform soll Therapie individualisieren

Unter der Leitung der Berliner Charité soll eine Online-Plattform entwickelt werden, die es mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) ermöglichen soll, Patientinnen und Patienten mit Multipler Sklerose (MS) individueller zu behandeln. Das Projekt „Clinical impact through AI-assisted MS care“ (CLAIMS) wird für vier Jahre im Rahmen der Innovative Health Initiative (IHI) …

DGM-Online-Vortragsreihe zum Thema „Selbstbestimmt leben“

Mit einer monatlichen Online-Veranstaltung wollen sich die norddeutschen Landesverbände der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) mit dem Thema „Selbstbestimmt leben“ befassen. In fünf Themenkreisen soll gezeigt werden, wie man trotz unterschiedlicher Einschränkungen selbstbestimmt und möglichst selbstständig leben kann.

Neues DGUV-Serviceportal: Mitteilungen und Dokumente digital übermitteln

Seit Mitte August hat die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) ein neues digitales Angebot frei geschaltet. Über das Serviceportal können Mitteilungen und Dokumente zeit- und ortsunabhängig direkt an die Unfallversicherung übermittel werden.

Von Notfalldatenmanagement bis elektronische Patientenakte