up|unternehmen praxis

Weltreise, Pflege, Todesfall – Bezahlte und unbezahlte Freistellung aus besonderen Gründen

Beim Thema Urlaub geht es meist um den bezahlten Jahresurlaub. Es gibt aber auch die unbezahlte Freistellung. Diese ist für Mitarbeiter natürlich weit weniger attraktiv, in manchen Situationen aber ein wichtiger Ausweg oder eine Ergänzung, wenn der „normale“ Urlaub bereits aufgebraucht ist.
© iStock: SM
Themen, die zu diesem Artikel passen:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x