up|unternehmen praxis

Physiotherapie-Rahmenverträge: Schiedsverfahren weiterhin ohne Ergebnis

Nach mehr als sieben Stunden Verhandlungen zwischen den maßgeblichen Physiotherapie-Verbänden und dem GKV-Spitzenverband ist der Schiedsstellentermin zum Bundesrahmenvertrag am 27. Januar 2021 ohne Schiedsspruch zu Ende gegangen. Das teilt der Verband Physikalische Therapie (VPT) mit. Die zweite mündliche Verhandlungsrunde ist für den 17. Februar 2021 geplant.
© iStock: Damir Kabhirov

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x