up|unternehmen praxis

Keine FFP2-Maskenpflicht mehr für Kinder und Jugendliche

Ob in Bussen und Bahnen, bei Friseurbesuchen oder medizinischen Terminen: Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren müssen künftig nicht mehr zwingend FFP2-Masken tragen, eine einfache OP-Maske ist ausreichend. Das hat der Bundestag kürzlich entschieden und eine entsprechende Verpflichtung aus dem Infektionsschutzgesetz gestrichen. Der Bundesrat muss nun noch zustimmen.
© SusanneSchulz

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x