up|unternehmen praxis

Diabetischer Fuß: Neue Empfehlungen zur Druckverteilungsmessung

Patienten mit Diabetischem Fußsyndrom (DFS) sind Hochrisikopatienten für die Entwicklung von Geschwüren am Fuß, in deren Folge häufig eine Amputation nötig wird. Ziel der DFS-Versorgung sollte es sein, die Zahl der Diabetes-bedingten Amputationen weiter zu reduzieren. Eine Druckverteilungsmessung kann dabei helfen.
Diabetischer Fuß: Neue Empfehlungen zur Druckverteilungsmessung
© 123rf.com
Weiterlesen als Abonnent von up|unternehmen praxis…
Vielen Dank, dass Sie up|unternehmen praxis lesen.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für die Heilmittelbranche und abonnieren Sie jetzt, um weiterzulesen. Sie können das Abo jederzeit kündigen. Mehr Infos zum Abo

Bereits Abonnent oder up|plus-Kunde?

Dann melden Sie sich mit Ihrer buchner ID an.
Hier anmelden


Hier finden Sie Ihre Abomöglichkeiten.
Hilfe beim Anmelden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x