up|unternehmen praxis

Lauterbach nimmt Ende der Isolationspflicht zurück

„Die Beendigung der Anordnung der Isolation nach Coronainfektion durch die Gesundheitsämter zugunsten von Freiwilligkeit wäre falsch und wird nicht kommen. Hier habe ich einen Fehler gemacht.“ Das teilte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach am frühen Morgen über Twitter mit, nachdem er sich am Abend bereits in einer Talkshow entsprechend geäußert hatte. Die Gesundheitsämter hätten so zwar entlastet werden können. „Aber das Signal ist falsch und schädlich“, so der Minister.
Lauterbach nimmt Ende der Isolationspflicht zurück
© romrodinka

;
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x