up|unternehmen praxis

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: Neue Website zu Long COVID

"longcovid-info.de" heißt die neue Website, die neben allgemeinen Informationen zu dieser Erkrankung auch spezielle Infos für „Betroffene und Angehörige“ sowie für „Arbeitnehmende und Arbeitgebende“ gibt. Erstellt wurde das neue Info-Portal von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und weiteren Kooperationspartnern.
Darf ich das?
© hsyncoban

Die Seite bietet unter dem Stichwort „Materialien“ verschiedene Informationsblätter kostenfrei an. Sie können für die Beratung und Versorgung von Patient:innen eingesetzt werden. Zu den Materialien gehört u. a. ein Merkblatt zu Hilfs- und Beratungsangeboten bei Long COVID, eine Grafik zu den Unterschieden zwischen Long COVID und Post-COVIDSyndrom und zu den häufigen Beschwerden bei Erwachsenen. Die Merkblätter werden laufend aktualisiert und können kostenlos heruntergeladen werden.

Außerdem interessant:

G-BA: Verordnung von Heilmitteln in Zukunft auch per Videosprechstunde möglich

S2k-Leitlinie zur Reha bei Long COVID aktualisiert

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x