up|unternehmen praxis

Ein Formular mit 21 Stolperfallen

Heilmittelbranche in Zahlen
Der GKV-Spitzenverband hat sich mit der KBV auf ein einheitliches Verordnungsformular für die Versorgung der Versicherten mit Heilmitteln geeinigt (Muster 13). Für dieses Formular gibt es genau eine vereinbarte Ausfüllanleitung für die Ärzte. Wie jedoch die Heilmittel- Leistungserbringer mit diesem Formular umgehen sollen, wird in fünf verschiedenen berufsspezi†schen Verträgen zwischen dem GKV-Spitzenverband und den jeweiligen Heilmittelverbänden vereinbart. Dazu wird in den Versorgungsverträgen selbst und in Anlage 3(a) zu den Versorgungsverträgen sehr detailliert die Gültigkeit/Korrektur/Nutzung von Muster 13 geregelt. Bei einem Vergleich der verschiedenen Verträge wird schnell deutlich, dass es überraschenderweise eine Fülle von Unterschieden beim Umgang mit Muster 13 gibt. Insgesamt 21 Punkte, die sich nicht durch berufsspezi†sche Notwendigkeit erklären lassen.
Ein Formular mit 21 Stolperfallen
© MicrovOne
Weiterlesen als Abonnent von up|unternehmen praxis…
Vielen Dank, dass Sie up|unternehmen praxis lesen.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für die Heilmittelbranche und abonnieren Sie jetzt, um weiterzulesen. Sie können das Abo jederzeit kündigen. Mehr Infos zum Abo

Bereits Abonnent oder up|plus-Kunde?

Dann melden Sie sich mit Ihrer buchner ID an.
Hier anmelden


Hier finden Sie Ihre Abomöglichkeiten.
Hilfe beim Anmelden.

4 Kommentare
neueste
älteste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all Kommentare
Jana Lang
29.01.2022 17:32

Ich finde dieses neue Formular nicht toll – als Physiotherapeut… Weiterlesen »

Ralf Buchner
30.01.2022 13:15
Antworten an  Jana Lang

Es gibt Abrechnungszentren, die das cleverer lösen, oder Sie rechnen… Weiterlesen »

Petra Immhoff
26.01.2022 10:52

Moin, ab den 10 Lebensjahr darf das Kind selber Unterschreiben.… Weiterlesen »

Ralf Buchner
28.01.2022 18:43
Antworten an  Petra Immhoff

So steht es fast in unserem Artikel, aber hier lohnt… Weiterlesen »

4
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x