up|unternehmen praxis

Neue Website hilft jungen Menschen mit ADHS bei der Berufswahl

Mit dem ADHS-Ausbildungskompass steht seit Anfang des Jahres eine Internet-Plattform zur Verfügung, die speziell die Bedürfnisse von Jugendlichen mit ADHS ab einem Alter von etwa 14 Jahren berücksichtigt. Hier finden die jungen Menschen Tipps und Informationen zum Thema Berufswahl und Ausbildung.
© ADHS-Ausbildungskompass

Die Website bilde die verschiedenen Phasen der Berufsorientierung ab – von der Auseinandersetzung mit persönlichen Interessen, Stärken und Schwächen über die Praktikumswahl bis hin zu Bewerbung und unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten sowie dem Ausbildungsalltag selbst, teilte das Unternehmen Shire mit.

Der ADHS-Ausbildungskompass ist ein Projekt der 2011 von Shire Deutschland ins Leben gerufenen Informationskampagne „ADHS und Zukunftsträume“.

Themen, die zu diesem Artikel passen:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x