up|unternehmen praxis

Kassen ändern Empfehlungen – Aus für Videotherapie zum 30. Juni

Die Kassenverbände und der GKV-Spitzenverband haben die Empfehlungen für den Heilmittelbereich aufgrund des Ausbruchs von SARS-CoV-2 aktualisiert. Mit den Neuregelungen, die ab dem 1. Juli 2020 gelten, werden die zeitlich befristeten Möglichkeiten zur Videotherapie und telefonischen Beratung am 30. Juni 2020 auslaufen.
© iStock: vgajic

Schreiben Sie Ihre Meinung

500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei