Das Telefon klingelt, am Ende der Leitung ist ein aufgeregter Kassenpatient. Er will dringend einen Termin haben. Auf die Frage, von wann seine Verordnung ist, kramt er diese erst einmal unter verlegenem Nuscheln hervor – woraufhin sich herausstellt,  dass das Ausstellungsdatum schon mehr als 14 Kalendertage zurückliegt.

weiterlesen

Seit mehr als zehn Jahren gehören Therapieberichte zu den von allen Seiten eher ungeliebten Leistungen. Die Kassen vergüten sie nicht. Ärzte finden es lästig, wenn der Therapiebericht eine Fortsetzung der Therapie empfiehlt. Therapeuten ärgern sich darüber, dass man Berichte schreiben muss, „die ja doch niemand lesen will!“

weiterlesen