up|unternehmen praxis

Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten

In den meisten Bundesländern müssen Eltern für die Betreuung ihrer Kinder bezahlen – und zwar oftmals mehr als 500 Euro pro Monat. Das hemmt gerade viele Frauen, Vollzeit in den Beruf zurückzukehren. Möchten Sie Mitarbeiterinnen motivieren, wieder mehr in der Praxis zu arbeiten, übernehmen Sie einen Teil der Betreuungskosten – steuerfrei.
Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten
© Fotolia.com: Tobias Kaltenbach
Weiterlesen als Abonnent von up|unternehmen praxis…
Vielen Dank, dass Sie up|unternehmen praxis lesen.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für die Heilmittelbranche und abonnieren Sie jetzt, um weiterzulesen. Sie können das Abo jederzeit kündigen. Mehr Infos zum Abo

Bereits Abonnent oder up|plus-Kunde?

Dann melden Sie sich mit Ihrer buchner ID an.
Hier anmelden


Hier finden Sie Ihre Abomöglichkeiten.
Hilfe beim Anmelden.

Themen, die zu diesem Artikel passen:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x