Sportphysiotherapie

up|unternehmen praxis

Sportphysiotherapie

Ehrenamtliche Helfer für Special Olympics 2022/2023 in Berlin gesucht

Für die Special Olympics Nationalen Spiele Berlin 2022 (19. bis 24. Juni 2022) und die Special Olympics World Games Berlin 2023 (17. bis 24. Juni 2023) werden Physiotherapeuten sowie Studierende und Auszubildende als ehrenamtliche Helfer gesucht. Ihre Aufgabe soll es sein, im Rahmen des Physiotherapieprogramms „FUN Fitness – Bewegung mit …

Zentrum für Sport- und Bewegungsmedizin in Leipzig eröffnet

Am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) ist ein neues interdisziplinäres Zentrum für Sport- und Bewegungsmedizin eröffnet worden. Das Zentrum verstehe sich als eine Anlaufstelle für Breiten-, Leistungs- und Spitzensportler ebenso wie für Menschen mit sportspezifischen Erkrankungen, heißt es in einer Mitteilung des Klinikums. Dazu arbeiten verschiedene Fachdisziplinen zusammen, darunter auch Physiotherapeuten.

Master-Studiengang Sportphysiotherapie startet im März 2022

Zum Sommersemester 2022 startet an der Deutschen Sporthochschule Köln der berufsbegleitende Master-Studiengang Sportphysiotherapie. Der Weiterbildungsmaster mit einer Regelstudienzeit von vier Semestern kombiniert Sportwissenschaft, Medizin und Physiotherapie, heißt es in einer Mitteilung der Hochschule. Bewerbungen für den Studienstart im März 2022 sind bis zum 31. Oktober 2021 auf der Website der …

Orthopäden

Reaktive Arthritis nach Chlamydieninfektion: Physiotherapie Teil des Genesungsprozesses

Eine postinfektiöse reaktive Arthritis (SARA) kann die Folge einer Chlamydieninfektion sein. Die Autoren befassen sich mit zwei Fällen von Leistungssportlern, die infolge einer Infektion mit SARA im Kniegelenk erkrankten.

Orthopäden

Physiotherapie bei Morbus Osgood-Schlatter im Kindesalter erforderlich

Die Zahl der Kinder und Jugendlichen im Leistungssport nimmt in den Industrienationen immer weiter zu. Da das muskuloskelettale System in der Wachstumsphase besonderen Anforderungen unterliegt, sollte das Training entsprechend darauf angepasst sein.

Orthopäden

Sportpause und Physiotherapie bei früh erkannter Knochenerkrankung

Die Osteochondrosis dissecans (OD) ist eine Knochenerkrankung direkt unterhalb des Gelenkknorpels und tritt am häufigsten im Knie, gefolgt vom Ellenbogen auf. Es zeigt sich ein signifikant erhöhtes Vorkommen bei Überkopfsportlern, etwa jenen, die Baseball oder Gymnastik bzw. Kunstturnen ausüben. Auch wenn die geeignete Behandlung noch immer kontrovers diskutiert wird, scheint …

Skoliose und Sport: Athleten profitieren von Physiotherapie

Athleten, die unter Skoliosen leiden, sind heutzutage nicht mehr zu Inaktivität verdammt. Je nach Ursache können die dreidimensionalen Deformitäten der Wirbelsäule mithilfe von physiotherapeutischen und sportpädagogischen Interventionen positiv beeinflusst werden. Die Art der Intervention richtet sich nach der Ursache der Skoliose – ob funktionell, bedingt durch Fehlhaltung oder idiopathisch.

Kinderärzte

Bewegungsstörungen bei Kindern: Ergo- und Physiotherapie können helfen

Bei rheumatischen Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen kommt es oft zu Bewegungsstörungen. Diese sollten zum einen medikamentös behandelt werden, zum anderen mithilfe eines multidisziplinären Vorgehens. Dazu eignen sich vor allem Ergo- und Physiotherapie, physikalische und Sporttherapie sowie in einigen Fällen auch orthopädisch-chirurgische Maßnahmen.

US-Kardiologen raten nach Infektion mit COVID-19 zu Sportpause

US-Kardiologen warnen davor, nach einer Infektion mit COVID-19 zu schnell zum Sport zurückzukehren. In der Fachzeitschrift JAMA Cardiology haben führende Sportmediziner der USA Empfehlungen formuliert, wie aus ihrer Sicht eine Rückkehr zu sportlichen Aktivitäten aussehen kann.

„Physiopraxis der Zukunft“ erneut auf der FIBO 2017 in Köln

Unter dem Motto „Das Fitnessstudio als Kompetenzzentrum“ öffnet die Fitnessmesse FIBO 2017 vom 6. bis 9. April wieder ihre Tore in Köln.

FIBO 2016 Logo

SLASHPIPE – der neue Fitnesstrend aus dem Ruhrgebiet

SLASHPIPE ist ein neuer Fitnesstrend, der ausnahmsweise nicht aus Amerika kommt sondern aus dem Ruhrgebiet. Ende letzten Jahres hatten vier Sportwissenschaftler aus Essen die Idee zu diesem neuen Sportgerät. Inzwischen erobert die SLASHPIPE nicht nur Fitnessstudios sondern auch Therapiepraxen: Seit Juni setzt der Essener Physiotherapeut Sven Kampmann (32) die Innovation …

Physiotherapeutin berät Studiomitglieder zum „richtigen Training“

Patienten mit Gesundheitsbeschwerden nach unsachgemäß ausführten Übungen an Fitnessgeräten kennt wohl jede Praxis. Kein Wunder, denn mittlerweile schwitzt jeder zehnte Deutsche in einem Fitnessstudio. Nicht alle sind gut beraten, und falsch ausgeführte Übungen schaden sogar dem Körper. Das weiß auch Physiotherapeutin Eva Lang (41), die seit 2010 Mitglieder des Studios …

Experten raten zu Physiotherapie vor OP

Bei einem Kreuzbandriss empfehlen Experten aus der Schweiz eine konservative Behandlung des vorderen Kreuzbandes als Standardtherapie und einen möglichst frühen Beginn der Physiotherapie. Vier Jahre nach Veröffentlichung des ersten Berichts hat das Swiss Medical Board seine Erkenntnisse vom Juni 2009 kürzlich bestätigt. Das Fachgremium hatte dazu aktuelle Studien aus den …

Funktionelles Training speziell für Segler

Jetzt heißt es wieder Leinen los! Hobby- und Regattasegler werden auf kleine oder große Törns gehen und durch die Wellen von Ost- und Nordsee oder des Atlantiks schippern. Eine Herausforderung für den Skipper und seine Crew – auch im Hinblick auf die körperliche Fitness. Speziell für diese Zielgruppe hat der …

Ein perfekter Anlass für Ihre Marketingaktion!

Unter dem Motto „Tu’s für Dich!“ ruft die Aktion Gesunder Rücken (AGR) die Bevölkerung auf, täglich 15 Minuten Rückenfitness zu betreiben. In ganz Deutschland unterstützen Rückenschulverbände am 15. März 2014 den 13. Tag der Rückengesundheit. Für Physiotherapeuten ist dieser Tag ein perfekter Anlass für praxiseigene Marketingaktionen.

Direkter Zugang zum Physiotherapeuten kann Kosten senken

Der direkte Zugang zum Physiotherapeuten kann im Vergleich zur Überweisung durch den Arzt die Gesundheitskosten senken und zu besseren Therapieergebnissen führen. US-Forscher haben daher die Daten von Patienten mit Verletzungen des Bewegungsapparates systematisch überprüft und hinsichtlich der Behandlungskosten und -ergebnisse verglichen.

Physiotherapie bei Meniskusriss besser als Knieoperation

Bei Meniskusrissen wird in Deutschland meistens operiert. Ein unnötiger Eingriff, wie eine Studie aus Finnland zeigt, die jetzt im Fachmagazin New England Journal of Medicine veröffentlicht wurde. Die Schmerzen lassen sich mindestens genau so gut mit einer physikalischen Therapie behandeln.

Bewegung ist bei einigen Krankheiten wirkungsvoller als Medikamente

Körperliche Bewegung kann bei einigen Krankheiten genauso gut oder sogar besser wirken als Medikamente. Das ist das Ergebnis einer britischen Studie, bei der die Daten von knapp 340.000 Patienten ausgewertet wurden. Danach können Fitnessangebote wie Nordic Walking das Sterberisiko beim Schlaganfall genau so signifikant senken wie eine medikamentöse Therapie.

Therapeut und Orthopäde agieren auf Augenhöhe

Praxen mit Ausblick - wahlweise auf Elbe oder Alster. Für Johannes Fetzer ist das beruflicher Alltag. Der Physiotherapeut und Osteopath arbeitet an zwei Standorten in besten Hamburger Lagen: Neben seiner Praxis Bellevue in der gleichnamigen Straße an der Alster ist er seit Sommer 2013 auch Partner im Therapiezentrum HafenCity. Zusammen …

Leinen los mit „physiosail“

Auch Menschen mit Handicaps können segeln lernen. Davon ist die Münsteraner Physiotherapeutin und begeisterte Seglerin Christina Groll überzeugt. Nach ihrem Master-Abschluss gründete sie vor drei Jahren „physiosail“, die bundesweit erste Segeltherapie für Menschen mit körperlichen Behinderungen.