Politik

up|unternehmen praxis

Politik

Verbands- und Gesundheitspolitik auf den Punkt gebracht – wir ordnen ein und präsentieren unseren Lesern klare Positionen zu Entwicklungen in der Heilmittelbranche.

Gesundheitspolitiker im Kurzportrait: Prof. Dr. Andrew Ullmann (FDP)

Prof. Dr. Andrew Ullmann wurde 2017 erstmals über die bayerische Landesliste der FDP in den Bundestag gewählt. Seitdem ist er auch ordentliches Mitglied im Gesundheitsausschuss – in der vergangenen Legislaturperiode noch als Obmann. Seit 2021 ist er zudem gesundheitspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion. Weiterhin ist Ullmann ordentliches Mitglied und Vorsitzender des …

Gesundheitspolitiker im Kurzportrait: Dr. Edgar Franke (SPD)

Dr. Edgar Franke ist seit 2009 Abgeordneter im Deutschen Bundestag. Sein Wahlkreis ist der Schwalm-Eder Kreis. Von 2014 bis 2017 war der promovierte Kommunalrechtler Vorsitzender des Ausschusses für Gesundheit und seit 2018 ist er stellvertretender gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. 2021 hat ihn Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbauch als Parlamentarischen Staatssekretär ins Bundesministerium …

Gesundheitspolitiker im Kurzportrait: Dr. Kirsten Kappert-Gonther (Bündnis 90/Die Grünen)

Dr. Kirsten Kappert-Gonther ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, ordentliches Mitglied im Gesundheitsausschuss, den sie als stellvertretende Vorsitzende leitet, sowie Mitglied im Ausschuss für Kultur und Medien. Seit 2005 betreibt sie eine Praxis für Psychotherapie. 2017 wurde sie erstmals in den Deutschen Bundestag gewählt. Bei der Bundestagswahl 2021 erhielt sie …

Bye-bye Blankoverordnung?

Stand 29.07.2022. Die Fristen zum Abschluss von Verträgen zur Heilmittelversorgung mit erweiterter Versorgungsverantwortung (Blankoverordnung) sollen ersatzlos gestrichen werden. So sieht es der „Entwurf eines Gesetzes zur finanziellen Stabilisierung der gesetzlichen Krankenversicherung“ (GKV Finanzstabilisierungsgesetz – GKV-FinStG) des Bundesgesundheitsministeriums vor.

G-BA: Pflegekräfte erhalten mehr Befugnisse in der häuslichen Krankenpflege

Qualifizierte Pflegefachkräfte dürfen künftig in der häuslichen Krankenpflege mehr Verantwortung übernehmen. Das teilt der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) mit. So dürfen Sie etwa bei bestimmten medizinischen Maßnahmen eigenständig entscheiden, wie oft und wie lange diese eingesetzt werden sollen – vorausgesetzt, die ärztliche Verordnung enthält dazu keine Angaben. Der G-BA hat die …

Petition zur Weiterführung der bundesweiten Sprachförderung an Kitas

Unter dem Titel „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ finanziert der Bund seit sechs Jahren zusätzliches Personal für die Sprachförderung in Kitas. Damit soll Ende 2022 Schluss sein, wie das Bundesfamilienministerium kürzlich den Ländern in einem Schreiben mitteilte. Die Länder sollen künftig die Finanzierung übernehmen. Konkret geht es um …

Nun doch wieder Schulgeldzuschüsse in Thüringen

Angehende Therapeuten in Thüringen erhalten rückwirkend zum 1. Januar 2022 Zuschüsse zum Schulgeld, die in 90 Prozent der Fälle das komplette Schulgeld abdecken. Nachdem die Mittel für den Schulgeldzuschuss vom Bildungsministerium für das aktuelle Haushaltsjahr ausgesetzt worden waren (up berichtete), hat sich nun eine andere Regelung gefunden, die das Parlament …

Gesundheitspolitiker im Kurzportrait: Dietrich Monstadt (CDU)

Der Rechtsanwalt Dietrich Monstadt ist bereits seit 1996 Mitglied in der CDU, seit 2009 ist er Landesvorsitzender seiner Partei in Mecklenburg-Vorpommern. In der aktuellen Legislaturperiode setzt er sich zudem als ordentliches Mitglied im Gesundheitsausschuss ein.

Gesundheitspolitiker im Kurzportrait: Kathrin Vogler (DIE LINKE)

Kathrin Vogler ist Geschäftsführerin der Partei DIE LINKE sowie ordentliches Mitglied und Obfrau im Gesundheitsausschuss. Weiterhin ist sie gesundheitspolitische Sprecherin ihrer Fraktion sowie stellvertretendes Mitglied im Familien- und im Petitionsausschuss. Im Bundestag sitzt sie bereits seit 2009.

Gesundheitspolitiker im Kurzportrait: Heike Baehrens (SPD)

Die Gesundheitspolitikerin Heike Baehrens ist sei 2013 Mitglied des Deutschen Bundestags, wo sie den Landkreis Göppingen als Abgeordnete vertritt. Sie ist ordentliches Mitglied sowie Obfrau im Gesundheitsausschuss. Die Diakonin ist derzeit zudem die Pflegebeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion sowie stellvertretende Sprecherin der AG-Gesundheit ihrer Fraktion.

dbs neues Mitglied im SHV

Seit dem 1. Juli ist nun auch der Deutsche Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie (dbs) Mitglied im Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV). Er ist der erste Verband aus der Sprachtherapie und Logopädie im SHV, der sich nun aus insgesamt fünf Mitgliedsverbänden zusammensetzt. Außerdem gehören dem Spitzenverband der Deutsche Verband Ergotherapie …

Allgemein- und Familienmediziner für Akademisierung der Therapieberufe

Die Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) befürwortet eine vollständige Akademisierung der Therapieberufe und weist auf eine Petition des Bündnis Therapieberufe an die Hochschulen hin (up berichtete), das sich für eine Reform der Therapieberufe einsetzt.

Logopädie: Schiedstermin zur Videotherapie abgesagt

Der für den 22. Juni 2022 vorgesehene Termin für das Schiedsverfahren zur Telemedizinischen Leistung (Videotherapie) im Bereich Logopädie wurde seitens der Schiedsstelle abgesagt. Das teilte LOGO Deutschland in einer Pressemitteilung mit. Ein neuer Termin stehe noch nicht fest.

BÄK: Positionen zu interdisziplinärer Patientenversorgung überarbeiten

Die Bundesärztekammer (BÄK) soll ihre Positionen zu einer interdisziplinären und teamorientierten Patientenversorgung überarbeiten. Das forderten kürzlich die Delegierten auf dem 126. Deutschen Ärztetag in Bremen. Der zunehmende Ärztemangel werde nicht durch Übernahme ärztlicher Tätigkeiten durch Gesundheitsberufe gelöst werden können, da auch hier ein zunehmender Fachkräftemangel bestehe, heißt es in dem …

Herausgeberboard der up I unternehmen praxis

In der Mai-Ausgabe 2021 haben wir Ihnen das Herausgeberboard der up I unternehmen praxis erstmals vorgestellt. Neben Ralf Buchner, Dr. Barbara Wellner (Logopädin und Ressort-Leiterin von up_therapiemanagement) und Olav Gerlach (Physiotherapeut) sind nun Hannah Becker (Ergotherapeutin) und Laura Dana Wude (Podologin) ebenfalls Teil des Herausgeberboards.

Kommentar

Kehrt die Grundlohnsummenbindung zurück?

Erinnern Sie sich, dass noch vor einigen Jahren Veränderungen der Heilmittelvergütung an die Entwicklung der Grundlohnsumme gekoppelt waren? Diese Grundlohnsummenbindung hat Ex-Gesundheitsminister Jens Spahn im Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) abgeschafft und damit überhaupt erst die Möglichkeit geschaffen, über kostendeckende Honorare verhandeln zu können.

Wie läuft es bei den Schiedsverfahren der Ergotherapeuten zu Blankoverordnung und Videotherapie?

Drei Verfahren im Gange: Schiedsstelle reißt Fristen und hält Gesetze nicht ein. Fast scheint es so, als würden Verstöße öffentlich rechtlicher Einrichtungen nicht so stark geahndet werden, wie Formfehler bei der Korrektur von Verordnungen durch Heilmittelerbringer. Ein Interview mit Christine Donner, BED Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e. V., Mai 2022

Wie läuft es bei den Schiedsverfahren der Ergotherapeuten zu Blankoverordnung und Videotherapie?

Ergotherapeuten: Anerkennungsfrist endet erst am 30. Juni

Die Frist für die Anerkennung des Bundesrahmenvertrags für Ergotherapie läuft zum 30. Juni 2022 aus. Der Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland (bed) bittet seine Mitglieder, den Vertrag noch nicht gleich zu unterzeichnen, um die Erfolgsaussichten der Klage gegen diesen Schiedsspruch vor allem bezüglich der Preise nicht zu schmälern. Für Inhaber …

Gesundheitspolitiker im Kurzportrait: Stephan Pilsinger (CSU)

Für Stephan Pilsinger ist es die zweite Amtszeit als Bundestagsabgeordneter. Bereits 2017 zog der Humanmediziner ins Parlament ein und repräsentierte auch damals schon seine Fraktion im Gesundheitsausschuss. Zudem ist er stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales. 2021 wurde er als Direktkandidat für München-West/Mitte erneut in den Bundestag gewählt.

Update Dashboard Berufspolitik – Das tut sich (nicht)!

Im März hatten wir Ihnen das Dashboard Berufspolitik erstmals vorgestellt. Hier verfolgen wir Entwicklungen, die eine große Rolle für die Zukunft der Heilmittelbranche spielen. Durch die Vereinbarungen zur Videotherapie für Physio- und Ernährungstherapeuten hat sich beim Dashboard Digitalisierung etwas bewegt. Es gibt also positive Signale, aber auch einen Stillstand, der …