up|unternehmen praxis

Verbände kritisieren: Kein Corona-Bonus für Therapeuten

Werden Covid-Patienten im Krankenhaus behandelt, arbeiten auch Ergo- und Physiotherapeuten eng an diesen Patienten – besonders im intensivmedizinischen Bereich. Sie sind somit, wie Pflegekräfte auch, einem erhöhten Risiko einer Infektion ausgesetzt. Bei dem Corona-Bonus, den Gesundheitsminister Karl Lauterbach nun auszahlen möchte, werden Ergo- und Physiotherapeuten jedoch nicht berücksichtigt.
Verbände kritisieren: Kein Corona-Bonus für Therapeuten
© iStock: indigolotos

;
2 Kommentare
neueste
älteste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all Kommentare
Mike Macharzina
30.09.2022 15:01

Jeder der sehr eng am Patienten arbeitet hätte sie verdient.… Weiterlesen »

Annette Szymanski
26.03.2022 10:21

Logopäden auch nicht! Nur fürs Protokoll. Wir sind aufgrund der… Weiterlesen »

2
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x