up|unternehmen praxis

Herzlich willkommen in 2021 – das wird ein gutes Jahr!

Das wichtigste Dokument dürfte in den nächsten Wochen die Anlage 3 der Heilmittel-Richtlinie werden, die sehr genau und detailliert erläutert, wie man mit Änderungen auf den neuen Verordnungsvordrucken umgeht. Wir haben das in der aktuellen up-Ausgabe schon mal für Sie vorbereitet. Der Text ist auch online ab sofort verfügbar.

Die Sonderregelungen der GKV im Zusammenhang mit der COVID-19-Epidemie ist Mitte Dezember bis zum 31.3.2021 verlängert worden. Mit diesen Regeln und der Anlage 3 der HeilM-RL können alle Praxen das Fehlen der neuen bundeseinheitlichen GKV-Versorgungsverträge (Rahmenverträge) relativ problemlos verschmerzen.

Jetzt hängt alles davon ab, wie die Ärzte die neue HeilM-RL umsetzen. Kommen sie mit der neuen Verordnung „Muster 13“ klar? Werden chronisch kranke Patienten jetzt größere Schwierigkeiten haben, die notwendige Heilmittel-Therapie verordnet zu bekommen? Arztkommunikation wird wieder einmal besonders wichtig!

In den up_Therapiemanagement Ausgaben liefern wir Unterlagen für Ihr Arztgespräch. Das neue Muster 13, fertig ausgefüllt und mit Erläuterungen versehen für Physio-, Ergotherapie und Logopädie. Das sollte dabei helfen, zielgerichtet kommunizieren zu können.

Unter dem Strich bedeutet das Inkrafttreten der Neufassung der HeilM-RL erhebliche Erleichterung und Entbürokratisierung für Ärzte und Heilmittelerbringer. Lassen Sie uns für einen guten Start auf die Vorteile der Neufassung schauen. Alles andere erfahren wir dann, wenn die Schiedsstelle ihre Entscheidung über die strittigen Punkte verkündet.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie sich über die Feiertage entspannen konnten und jetzt im neuen Jahr wieder erholt und gut motiviert Patienten unter CORONA-Bedingungen behandeln werden. Gerade in Zeiten von strengen Kontaktbeschränkungen ist Heilmitteltherapie für die Patienten wichtiger denn je, das gilt auch für das gerade begonnene Jahr!

Ihr


Ralf Buchner

Außerdem interessant:

Logopäden gehen ins Schiedsverfahren, vieles unklar zum Jahreswechsel

Verordnungs-Check: Muster 13

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x