up|unternehmen praxis

Themenschwerpunkt 5.2022: Investition in die Zukunft: gute Einarbeitung neuer Mitarbeiter

Schaffen Sie die Grundlage für eine langfristige Zusammenarbeit
Sie haben es geschafft. Ein neuer Mitarbeiter fängt demnächst bei Ihnen in der Praxis an. Herzlichen Glückwunsch. Jetzt gilt es, mit einer intensiven Einarbeitung die Grundlagen für eine langfristige Zusammenarbeit zu legen. Diese ist natürlich immer sehr individuell, je nachdem, ob Sie einen erfahrenen Kollegen oder einen Berufsanfänger einstellen. Wir geben Ihnen Anregungen, wie Sie die Einarbeitung gut vorbereiten und erfolgreich durchführen, sodass die neuen Mitarbeiter gerne in Ihrer Praxis bleiben.
Themenschwerpunkt 5.2022: Investition in die Zukunft: gute Einarbeitung neuer Mitarbeiter
© CGinspiration

;
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x