up|unternehmen praxis

Kommentar: Risiken nicht angemessen vergütet

Themen, die zu diesem Artikel passen:

Kommentare

  • Jörg Becker

    Hallo Herr Buchner,

    vielen Dank für Ihren Kommentar, der mir und vielen anderen aus der Seele spricht.

    Inzwischen gibt es ja zunehmend Stimmen für eine angemessene Vergütung der HM-Erb. – ich denke, wenn diese koordiniert
    und organisiert auftreten würden, wäre ein Veränderung möglich.

    Nur wie alle Stimmen zusammenbringen, bei den vielen Verbänden, Foren etc…?

    J. Becker

    Antworten
  • Christiane Sautter-Müller

    Danke! Dieser Kommentar spricht mir aus der Seele.

    Jede neue Vergütungsvereinbarung, die (häufig durch Laufzeitveränderungen getarnt!) unter der GLS-Steigerung bleibt, konterkariert die halbherzig vorgetragene Forderung der BHV nach Ablösung von der Grundlohnsummenanbindung.

    Antworten
Sagen Sie Ihre Meinung dazu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.