Ergotherapeuten

up|unternehmen praxis

Ergotherapeuten

Was genau ist eigentlich Ergotherapie?

Gesundheit ist ein wichtiger Aspekt der Lebensqualität. Wie sehr wir in der Lage sind, selbstständig zu handeln, die Dinge des täglichen Lebens zu regeln und durchzuführen und das zu tun, was uns wichtig ist, trägt entscheidend zum Wohlbefinden bei. Wer darin beeinträchtigt ist, etwa nach einem Unfall, durch eine Erkrankung …

Spickzettel Verordnungs-Check Blankoverordnung Ergotherapie

Seit Anfang April erreichen die ersten Blankoverordnungen die Ergotherapie-Praxen. Jetzt ist der Verordnungs-Check besonders wichtig. Denn die Blanko-VO ist 16 Wochen gültig, erst danach wird abgerechnet. Eine Absetzung wäre darum nicht nur ärgerlich, sondern auch besonders kostspielig. Mit diesem Spickzettel gelingt der Verordnungs-Check schnell und einfach.

Bundesverwaltungsgericht macht Weg frei für Sektoralen Heilpraktiker in der Ergotherapie

Nach einem Gerichtsurteil dürfen nun auch Ergotherapeut:innen von ihrem Gesundheitsamt die sektorale Heilpraktikererlaubnis einfordern. Das hat das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) entschieden. Es gab kürzlich der Klage einer selbständigen Ergotherapeutin statt (Az.: BVerwG 3 B32.22). Danach haben nun auch Ergotherapeut:innen die Möglichkeit, ohne eine ärztliche Verordnung ergotherapeutische Behandlungen durchführen. Der Beschluss des …

Therapie trifft Technologie

Der Blick in die Zukunft ist immer mit Fragezeichen behaftet. Doch für den Ergotherapeuten Maik Hentschel steht schon heute fest: Die neuen, digitalen Technologien werden die Behandlung neurologischer Patientinnen und Patienten verändern. Darum investiert der Therapeut aus dem nordrhein-westfälischen Wesel schon seit Eröffnung seiner Praxis vor fünf Jahren in computergestützte …

up-podcast

Ist das fair?

Sind es Meilensteine oder Steine auf dem Weg zur Blankoverordnung? Der DVE und der BED haben sich mit dem GKV-Spitzenverband auf sogenannte „Big Points“ geeinigt. Diese sehen unter anderem ein Ampelsystem vor, mit dem die Wirtschaftlichkeit geprüft werden soll: Kommt es zu einer „unverhältnismäßigen Mengenausweitung“ der Behandlungseinheiten, springt die Ampel …

Ist das fair?

Die Geister, die ich rief

Die dritte Woche in Folge beginne ich an dieser Stelle mit dem Thema Blankoverordnung. Und das aus gutem Grund, denn das Thema ist wirklich wichtig. Dabei geht es nicht nur um die Blankoverordnung selbst, sondern um die viel größere Frage, wie Wirtschaftlichkeitsverantwortung künftig in der Heilmittelbranche geregelt werden soll.

Blanko-VO in der Ergotherapie: Falscher Vertrag oder cleveres Verhandlungsgeschick?

Stand: 16.Juni 2023. Gestern kam die Nachricht, dass sich die beiden Ergotherapieverbände DVE und BED mit dem GKV-Spitzenverband auf die „Big Points“ in Bezug auf die Blankoverordnung geeinigt haben. Das ist auf jeden Fall mein Highlight der Woche. Schließlich warten wir bereits seit knapp zwei Jahren auf die entsprechenden Verträge. …

Ergotherapie: „Big Points“ zur Blankoverordnung vereinbart

Stand: 16. Juni 2023. Gestern teilten der Deutsche Verband Ergotherapie (DVE) und der Bundesverband für Ergotherapeut:innen Deutschland (BED) mit, dass sie auf dem Weg zur Blankoverordnung einen großen Schritt nach vorne gemacht haben. Es sind noch einige Punkte zu klären, aber zumindest bei den „Big Points“ konnte bereits eine Einigung …

up-podcast

Ergotherapie mit Aquarium

„Ich hab‘ da auch einfach Bock drauf“, sagt Marc Pfeiffenberger. Sein Weg führte ihn vom Aquarianer zum Kaufmann im Zoofachhandel, vom Yoga-Schüler zum Ergotherapeuten. Heute ist er Praxisinhaber in Elmshorn. Ein Podcast-Gespräch über Fische, Lokalpolitik, Berufsreformen, Fachkräftemangel und Selbstbewusstsein – und worauf er Bock hat.

Ergotherapie mit Aquarium
up-podcast

„Wir scheitern uns zum Erfolg.“

Jan Hollnecker erlaubt sich eine Haltung. Der Unternehmer betreibt die Theraphysia GmbH mit mehreren interdisziplinären Therapiepraxen in Berlin. Sein Credo ist Wachstum – in unternehmerischer und persönlicher Hinsicht. „Wer morgens um acht Uhr ins Pflegeheim rein möchte und um 15 Uhr raus, und bloß niemanden sprechen in der Zeit – …

„Wir scheitern uns zum Erfolg.“
up-podcast

Mach mal Pause!

Unter dem Burn-on-Syndrom zu leiden, bedeutet, ständig an der eigenen Belastungsgrenze zu rotieren. Burn-on-Betroffene brechen nicht zusammen oder sind zu nichts mehr in der Lage – im Gegenteil, sie leisten unheimlich viel. Zwar sind sie müde, ausgelaugt und gestresst, schaffen aber alles, irgendwie, was mit Arbeit zusammenhängt. Nur das andere …

Mach mal Pause!

Ergotherapie: Antrag auf Pauschale für Teletherapie ab sofort möglich

Das GKV-Antragsportal für die pauschale Abgeltung der Kosten für medizinische Leistungen ist ab sofort freigeschaltet. Damit können sich Ergotherapiepraxen ihre Investitionen in Hard- und Software für Teletherapie mit einer Pauschale von jeweils jährlich 1.000 Euro für die Jahre 2023, 2024 und 2025 erstatten lassen. Das teilte der Bundesverband für Ergotherapeut:innen …

Studie: Stürze älterer Menschen lassen sich verhindern

Die Beseitigung von Stolperfallen in der Wohnung kann das Sturzrisiko älterer Menschen um etwa ein Viertel verringern. Entscheidend dabei sei die professionelle Unterstützung durch eine Ergotherapeutin oder einen Ergotherapeuten. Das ist das Ergebnis einer australischen Studie, die kürzlich im Cochrane Review veröffentlicht wurde. So schätzen die Wissenschaftler:innen, dass die Gesamtzahl …

up-podcast

Ganzheitlich handeln

Bei den Kosten für die Kalkfarbe habe sie schon etwas nach Luft geschnappt, erzählt Laura Barylla. Die Logopädin hat mit ihrer Praxis vor einiger Zeit neue Räumlichkeiten bezogen: Die Etage in dem über hundert Jahre alten Haus wurde dafür grundsaniert, und dabei hat Laura dann auch gleich darauf geachtet, möglichst …

Ganzheitlich handeln
up-podcast

Kompass im Weiterbildungsdschungel

Die Suche nach der richtigen Fortbildung ist für Heilmittelerbringerinnen und -erbringer quasi wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen – oder? Vielleicht auch nicht, wenn Du den richtigen Kompass dafür hast. In unserem Podcast-Gespräch stellen drei Start-up-Gründer ihre Lösung vor.

Kompass im Weiterbildungsdschungel
up-podcast

Frische Ideen

Du, was die anderen machen? Und wenn nicht, warum eigentlich nicht? Wäre es nicht super, schon in der Ausbildung enger mit den Kolleginnen und Kollegen der anderen Therapieberufe vernetzt zu sein, um sich gegenseitig Ideen zu liefern, zu motivieren und Erfahrungen zu teilen? Würden davon nicht alle – inklusive Patienten …

Frische Ideen

„Wenn das Telefon klingelte, habe ich gezittert und konnte nicht drangehen“

Katrina (Name anonymisiert) lebt und arbeitet in Brandenburg. Sie hat eine Ergotherapiepraxis, mittlerweile drei erwachsene Kinder und leidet seit Jahren an Anpassungsstörungen, depressiven Phasen und einem Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADS). Sie erzählt, wie sie es geschafft hat, mit den Erkrankungen gut zu leben, rechtzeitig zu erkennen, wenn es ihr wieder schlechter geht und dann entsprechend gegenzusteuern.

up-podcast

Ich nehm‘ dich beim Wort – der Ampelkoalition berufspolitisch auf die Finger schauen. Teil 1

Die Ampelkoalition hat in Sachen Gesundheitsberufe insbesondere für die Heilmittelerbringer einige Vorhaben im Koalitionsvertrag festgehalten. Aber beobachtet eigentlich irgendjemand, ob diese Pläne auch verfolgt und umgesetzt werden? Ja, wir! Die up-Redaktion führt das „Dashboard Berufspolitik“. Darauf sind die Kriterien aufgeführt und gewichtet, die eine Entwicklung der Branche kennzeichnen, etwa beim …

Ich nehm‘ dich beim Wort – der Ampelkoalition berufspolitisch auf die Finger schauen. Teil 1
up-podcast

Ich nehm‘ dich beim Wort. Der Ampelkoalition berufspolitisch auf die Finger schauen. Teil 2

Hättest Du gerne den Direktzugang für Therapeutinnen und Therapeuten? Oder bist Du da eher zögerlich? Vielleicht befürwortest Du eine unverbindliche Lösung, sodass jede und jeder für sich entscheiden kann? Die Bundesregierung hat in ihrem Koalitionsvertrag auch aufgenommen, was die Entwicklung der Heilmittelbranche voranbringen könnte. Aber beobachtet überhaupt jemand, ob diese …

Ich nehm‘ dich beim Wort. Der Ampelkoalition berufspolitisch auf die Finger schauen. Teil 2
up-podcast

Ich nehm‘ dich beim Wort. Der Ampelkoalition berufspolitisch auf die Finger schauen. Teil 3

Die Ampelkoalition hat in Sachen Gesundheitsberufe insbesondere für die Heilmittelerbringer einige Vorhaben im Koalitionsvertrag festgehalten. Aber beobachtet eigentlich irgendjemand, ob diese Pläne auch verfolgt und umgesetzt werden? Ja, wir! Die up-Redaktion führt das „Dashboard Berufspolitik“. Darauf sind die Kriterien aufgeführt und gewichtet, die eine Entwicklung der Branche kennzeichnen, etwa beim …

Ich nehm‘ dich beim Wort. Der Ampelkoalition berufspolitisch auf die Finger schauen. Teil 3