Ergotherapeuten

up|unternehmen praxis

Ergotherapeuten

Ergotherapie-Kongress lite am 11. September

Aufgrund der pandemiebedingt noch immer unsicheren Lage hat der Deutsche Verband Ergotherapie (DVE) entschieden, die ursprünglich in Würzburg geplante Präsenzveranstaltung digital auszurichten. Sie findet im Lite-Format nur noch eintägig statt, und zwar am 11. September 2021. Alle eingereichten Abstracts werden für den Kongress 2022 aufbewahrt, heißt es in einer DVE-Mitteilung.

„Wer im ersten Verfahren so vehement gegen das Gesetz verstößt, dem kann man auch in einem zweiten nicht vertrauen.“

Bei den Ergotherapeuten gibt es nach wie vor keinen neuen Rahmenvertag. Der Bundesverband für Ergotherapeuten e. V. (BED) hat nun schriftlich die Abberufung einiger Mitglieder der Schiedsstelle gefordert – während der Deutsche Verband Ergotherapie (DVE) gegen eine Auflösung der Schiedsstelle ist. Wir haben mit dem Rechtsanwalt Franz O. Schneider, der …

Länder und Krankenkassen sollen sich Kosten für Schulgeld teilen – Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz in Leipzig

Die Gesundheitsminister der Länder möchten die Ausbildungsbedingungen für alle nichtakademischen Gesundheitsfachberufe wie Physiotherapie-, Ergotherapie- und Logopädieschüler bis Ende 2019 verbessern. Wie es bereits manche Länder praktizieren, soll bald für alle Therapeuten die Schulgeldfreiheit eingeführt werden – und zwar einheitlich und bundesweit.

Länder und Krankenkassen sollen sich Kosten für Schulgeld teilen - Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz in Leipzig

Niedersachsen: Kabinett beschließt Schulgeldfreiheit ab 1. August 2019

Angehende Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden und Podologen, die ihre Ausbildung 2019 in Niedersachsen beginnen oder begonnen haben, können sich freuen: Ab dem 1. August 2019 wird ihre Ausbildung kostenlos. Das hat das niedersächsische Landeskabinett gestern (3.6.2019) beschlossen. Die Schulgeldfreiheit gilt dann sowohl für diejenigen, die zum 1.8. mit der Ausbildung …

Niedersachsen: Kabinett beschließt Schulgeldfreiheit ab 1. August 2019