Praxisinhaber

up|unternehmen praxis

Praxisinhaber

Auf in die Ferien! – Die richtige Urlaubsplanung für Selbständige

„Ein paar Tage freinehmen? Das kann ich nicht verantworten!“ Diesen Satz haben die meisten Praxisinhaber schon einmal über ihre Lippen gebracht oder zumindest in ihrem Kopf gehabt. Doch auch Selbständige haben sich eine Auszeit verdient, um neue Energie zu tanken. Schließlich ist Work-Life-Balance nicht nur für die Mitarbeiter ein Thema. …

up-Leser berichten von ihren Erfahrungen mit Korruption

Die Frage der up-Redaktion nach persönlichen Erfahrungen mit Ärzten und Korruption hat Wellen geschlagen. Im Internet ging es hoch her und unser Briefkasten quoll über. Ungläubig „Ich bin sprachlos auf welche Ideen manche kommen“ und mit Unverständnis „Wie kann man sich das bei unserer Vergütung überhaupt leisten, einen Arzt dafür …

Unter Spezialisten

Hausbesuch Für unsere „Hausbesuche“ fragen wir Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber aus ganz Deutschland, was sie zurzeit in ihrem Berufsleben bewegt. In diesem Monat sprechen wir mit Lea Czybulka, die in Meckenheim in Nordrhein-Westfalen 14 auf verschiedene Fachgebiete spezialisierte Physiotherapeuten beschäftigt. Lea Czybulka

Wo auch Pferde Therapeuten sind

Hausbesuch Für unsere „Hausbesuche“ fragen wir Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber aus ganz Deutschland, was sie zurzeit in ihrem Berufsleben bewegt. In diesem Monat sprechen wir mit Regine und Klaus Steffan, die auf ihrem Therapiehof im niedersächsischen Stadthagen Menschen und Tiere behandeln. Therapiehof Steffan

„Glaube, Konzentration, Wiederholung“

Hausbesuch Für unsere „Hausbesuche“ fragen wir Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber aus ganz Deutschland, was sie zurzeit in ihrem Berufsleben bewegt. In diesem Monat sprechen wir mit dem selbstständigen Masseur und med. Bademeister Thomas Köster aus Sendenhorst im Münsterland. Fotolia, Claus Mikosch

Das Sprechen auf Kurs bringen

Hausbesuch Für unsere „Hausbesuche“ fragen wir Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber aus ganz Deutschland, was sie zurzeit in ihrem Berufsleben bewegt. In diesem Monat sprechen wir mit Anneli Matern über ihre Logopädie-Praxis Lautilus im niedersächsischen Dransfeld. Annelie Matern

Ergotherapie an der Elbe

Hausbesuch Für unsere „Hausbesuche“ fragen wir Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber aus ganz Deutschland, was sie zurzeit in ihrem Berufsleben bewegt. Diesen Monat sprechen wir mit Ergotherapeutin und Sozialpädagogin Jennifer Huth aus Lauenburg. Jennifer Huth

Wie hältst du es mit unpünktlichen Mitarbeitern?

Das Thema Fachkräftemangel ist inzwischen in fast allen Therapie-Praxen in Deutschland angekommen. Die Angst der Praxisinhaber, keine Therapeuten zu finden, wächst. Da bekommt die Frage, wie man mit unzuverlässigen Mitarbeitern umgeht, eine ganz neue Dimension – etwa, wenn diese notorisch zu spät kommen. Wir haben bei Praxisinhabern in ganz Deutschland …

Wenn der Chef ausfällt

Der Praxischef kümmert sich um alle finanziellen Transaktionen, kennt Passwörter und Zugangscodes, hat als einziger den Überblick über alle die Praxis betreffenden Angelegenheiten. Doch was passiert, wenn der Chef plötzlich ausfällt – etwa durch einen Unfall? Dann kann die Praxis schnell vor großen Problemen stehen. Mit einem entsprechenden Plan für …

Todesfall – Was nun?

An den schlimmsten Fall möchte niemand denken – erst recht nicht, wer mitten im Leben steht, sich fit und vital fühlt. Doch durch einen Unfall oder eine unerkannte Krankheit können auch junge und (vermeintlich) gesunde Menschen plötzlich aus dem Leben gerissen werden. Es ist also nie zu früh, sein Erbe …

So kann man die Praxis einfacher steuern

Wäre es nicht großartig, als Praxisinhaber immer zu wissen, wie es um die eigene Praxis steht? Wäre es nicht noch besser, mit ganz wenig Aufwand zu ermitteln, was zu tun ist, damit auch in Zukunft alles läuft? Kennzahlen können einen solchen frühzeitigen Durchblick in der Praxis bringen – das mag …

Kündigung oder Beschäftigungsverbot

„Ich bin schwanger!“ Bei dieser Feststellung ist die Freude der werdenden Mutter meist groß. Praxisinhaber aber, vor allem in kleinen Praxen, sehen das bevorstehende freudige Ereignis ihrer Mitarbeiterin manchmal mit gemischten Gefühlen und sorgen sich um die Auswirkungen auf den Praxisbetrieb. Kündigung des Arbeitsverhältnisses ist rechtlich gesehen eine Option, besser …

Sind Sie bereit?

Auch wenn es bisher draußen nicht so richtig warm werden will, politisch können sich Therapeuten über mangelnde Wärme nicht beklagen. Immerhin hat der Abgeordnete und Physiotherapeut Roy Kühne dafür gesorgt, dass sich seine CDU-Fraktion politisch in Richtung Direktzugang bewegt, jetzt interessieren sich sogar die Gesundheitsminister der Länder für das Thema …

Aus der ganzen Welt in Ihre Praxis

Der Begriff „Fachkräftemangel“ hängt unheilvoll über Deutschland. Die Behörden greifen Arbeitgebern unter die Hände und vermitteln unter anderem IT-Spezialisten, Pfleger und Mechatroniker aus dem Ausland. Doch auch ausländische, motivierte Physiotherapeuten wollen hier arbeiten. up hat nachgefragt, worauf es bei behördlichen Vorlagen, Sprachkenntnissen und der Integration im Team zu achten gilt …

Praxischefs müssen Mindestlohn auch für Reinigungskräfte zahlen

Beschäftigt ein Praxisinhaber eine Reinigungskraft, so muss er auch dieser den seit 1. Januar 2015 geltenden Mindestlohn zahlen.

Hausbesuche auf dem Weg zur Praxis nicht voll absetzbar

Praxisinhaber, die auf dem Weg von Zuhause zur Praxis oder umgekehrt Hausbesuche erledigen, können die gefahrenen Kilometer nicht komplett als Betriebsausgaben steuerlich absetzen. Das hat das Finanzgericht München kürzlich entschieden und die Klage einer Ärztin abgewiesen.

Arbeitszeugnisse richtig lesen und ausstellen

Als Arbeitgeber sehen Praxisinhaber sich früher oder später mit der Geheimsprache der Arbeitszeugnisse konfrontiert. Um die Zeugnisse richtig ausstellen und lesen zu können, sollten Therapeuten sich bewusst machen: Nicht alles, was gut klingt, ist auch gut gemeint. Wem das Nachschlagen der Formulierungen zu umständlich ist, kann dabei auf Zeugnisgeneratoren zurückgreifen.

Neuer Verband für Logopäden in Frankfurt gegründet

Die selbständigen LogopädInnen und SprachtherapeutInnen haben am Wochenende in Frankfurt einen neuen Berufsverband gegründet. 

Aushilfsjobs ab 2015 länger sozialversicherungsfrei

Praxisinhaber, die hin und wieder eine Aushilfskraft einsetzen, dürfen diese ab 2015 länger sozialversicherungsfrei beschäftigen.

Auch Praxisinhaber können Gebühren zurückfordern

Der Bundesgerichtshof hat entschieden: Banken müssen unrechtmäßig erhobene Bearbeitungsgebühren von Verbraucherdarlehen aus den letzten zehn Jahre zurückzahlen. Auch Praxisinhaber können Gebühren für Kredite einfordern, die sie zur Gründung ihrer Praxis aufgenommen haben – wenn diese nicht höher als 75.000 Euro waren.