Ausgabe up 5-2018 | Rubrik Branchennews

Entwurf einer Studienordnung für Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie

vom: 05.04.2018

Der Arbeitskreis Berufsgesetz (AK BerufsG) hat eine Rahmenstudienordnung (RaStO) für den Studiengang der Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie fertiggestellt. In diesem Entwurf werden Inhalt und Aufbau des Studiums differenziert und als Grundlage für eine Ausbildungs- und Prüfungsordnung dargestellt. Der Arbeitskreis informierte die politischen Entscheidungsträger auf Bundes- und Länderebene über den aktuellen Stand seiner Arbeit ebenso wie den Wissenschaftsrat und die Hochschulrektorenkonferenz.

Der 2016 gegründete Arbeitskreis Berufsgesetz besteht aus Vertretern der drei Berufsverbände dbl, dbs und dba sowie dem Hochschulverbund Gesundheitsfachberufe (HVG) und dem Bundesverband deutscher Schulen für Logopädie (BDSL).

Bildnachweis: iStock: triloks

(Visited 83 times, 1 visits today)
Themen: Alle Artikel, Branchennews, Branchennews Aktuell, Thema Ausbildung, Thema Berufspolitik, Thema Jobs & Karriere, Thema Politik, Themen Logopäden, Themen speziell für...
Stichwörter: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Wir freuen uns zu Ihrer Rückmeldung zu diesem Artikel! Lesen Sie hier mehr zu unseren Kommentarregeln und wie wir Kommentare redaktionell bearbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.