Ausgabe up 8-2018 | Rubrik Branchennews

Lernmodul „Kindliche Dysarthrien“ ab sofort kostenlos online

vom: 04.07.2018

Ein neues Online-Angebot zum Thema „Kindliche Dysarthrien“ ist ab sofort kostenlos zugänglich. Entwickelt haben es die Sprachtherapeutinnen Dr. Theresa Schölderle und Elisabeth Haas von der Entwicklungsgruppe Klinische Neuropsychologie (EKN) an der Universität München. Kindliche Dysarthrien sind ein häufiges Störungsbild, spielen aber in der Ausbildung kaum eine Rolle, erklären die beiden.

Das Online-Lernmodul vermittelt Grundlagenwissen, stellt diagnostische und therapeutische Möglichkeiten dar und bietet ein Hörtraining zur besseren auditiven Beurteilung kindlicher Dysarthrien an. Es ist Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Projekts entstanden.

Bildnachweis: Fotolia.com: hawi64

(Visited 294 times, 1 visits today)
Themen: Alle Artikel, Branchennews, Branchennews Aktuell, Themen Logopäden, Themen speziell für...
Stichwörter: , , , ,

Ähnliche Artikel

Wir freuen uns zu Ihrer Rückmeldung zu diesem Artikel! Lesen Sie hier mehr zu unseren Kommentarregeln und wie wir Kommentare redaktionell bearbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.