Ausgabe 4-2019 | Rubrik Branchennews

Neue Broschüre über „Logopädie und Demenz“

vom: 05.03.2019

Unter dem Titel „Logopädie und Demenz“ hat das Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig-Holstein eine neue Broschüre darüber herausgegeben, wie Menschen mit Demenz durch logopädische Behandlungsmethoden unterstützt werden können. Entwickelt wurde der Ratgeber in Zusammenarbeit mit dem ‚Arbeitskreis Logopädie Demenz Hamburg‘.

Die Broschüre informiert über die Inhalte und Ziele einer logopädischen Therapie bei Menschen mit Demenz und zeigt den Patienten und ihren Angehörigen Wege auf, wie sie eine sprachtherapeutische Behandlung erhalten können. „Logopädie wird noch viel zu selten eingefordert und verordnet“, erklärt dazu Anne Brandt, stellvertretende Leiterin des Kompezenzzentrums Demenz.

Angefordert werden kann die Broschüre über ed.hs1558326520-znem1558326520ed@of1558326520ni1558326520. Als pdf-Download steht sie kostenfrei auf der Website zur Verfügung: https://www.demenz-sh.de/service-und-downloads/

Bildnachweis: Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig-Holstein

(Visited 151 times, 1 visits today)
Themen: Alle Artikel, Branchennews, Branchennews Aktuell, Thema Kommunikation, Thema Kommunikation mit Patienten, Themen Logopäden, Themen speziell für...
Stichwörter: , , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Wir freuen uns zu Ihrer Rückmeldung zu diesem Artikel! Lesen Sie hier mehr zu unseren Kommentarregeln und wie wir Kommentare redaktionell bearbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.