Ausgabe up 05-2017 | Rubrik Branchennews

Erste gemeinsame Tagung von VPT und ZVK

vom: 04.04.2017

Unter dem Motto „Gemeinsam Zukunft gestalten“ haben die Bundesgremien des Verbands Physikalische Therapie (VPT) und des Deutschen Verbands für Physiotherapie (ZVK) erstmals zusammen getagt. Der 19. März 2017 sei ein historischer Tag in der Interessenvertretung der Physiotherapeuten und Masseure/medizinischen Bademeister in Deutschland, so zitiert eine Pressemitteilung der Verbände den VPT-Vorsitzender Karl-Heinz Kellermann.

Gemeinsam wollen die Verbände sich um die Umsetzung von Modellvorhaben kümmern, für alle Kassen und Bundesländer. Als weitere Ziele nennen sie eine gemeinsame Strategie für die bundesweite Einrichtung von Studienplätzen, Rechtssicherheit in der Anwendung osteopathischer Therapien für Physiotherapeuten und die Sammlung betriebswirtschaftlicher Daten, um Gebührenverhandlungen und Schiedsverfahren vorzubereiten.

Bildnachweis: Fotolia: Dreaming Andy

Grafik von Figuren, die sich an der Hand halten
Themen: Alle Artikel, Branchennews, Branchennews Aktuell, Thema Politik, Thema Verbände

Stichwörter: , ,

Ähnliche Artikel