Ausgabe up 2-2018 | Rubrik Branchennews

Bundeskongress Physiotherapie 2018: Call for Posters läuft

vom: 09.01.2018
Foto von Kalender mit einzelnen Tagen

„Physiotherapie – Was wirkt, wenn es wirkt?“ lautet das diesjährige Motto des Bundeskongresses Physiotherapie, der am 19. und 20. Oktober 2018 in Bad Soden am Taunus stattfindet. Neben Workshops und Vorträgen bietet am Samstag das „Posterforum – Wissenschaft im Dialog“ Gelegenheit zum fachlichen Austausch. Physiotherapeuten, die Interesse haben, ihre wissenschaftlichen Forschungsprojekte dort vorzustellen, können noch bis zum 28. Februar um 24 Uhr ein Poster-Abstract einreichen.

Präsentiert werden können laufende und abgeschlossene Projekte aus der oder mit eindeutigem Bezug zur Physiotherapie sowie Projekte, die im Zuge von Bachelor-, Master- oder Doktorarbeiten entstanden sind, heißt es in einer Mitteilung des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK).

Bildnachweis: iStock: BrianAJackson

Themen: Alle Artikel, Branchennews, Branchennews Aktuell, Themen Physiotherapeuten, Themen speziell für...
Stichwörter: ,

Ähnliche Artikel

Wir freuen uns zu Ihrer Rückmeldung zu diesem Artikel! Lesen Sie hier mehr zu unseren Kommentarregeln und wie wir Kommentare redaktionell bearbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.